Blog & News

Hier erfährst du alles was im Verein passiert

Alle Neuigkeiten

12. Backhausfest 2018

Das Backhausfest in Vollnkirchen war wieder ein beliebter Anziehungspunkt für Gäste aus nah und fern. Zahlreiche Wanderer und Grenzgänger fanden den Weg nach Vollnkirchen, um eine Pause einzulegen und sich zu stärken. Seit dem frühen Morgen wurde das Backhaus geheizt und das Essen vorbereitet. Die ersten Stammgäste waren bereits kurz nach Beginn um 11:00 Uhr anwesend und warteten darauf, dass Dulges und Braten endlich aus dem Ofen kamen. Schnell bildete sich eine lange Schlange, um etwas von den Leckereien abzubekommen. Bis in die späten Abendstunden wurde ausgiebig gefeiert.

11. Backhausfest 2017

Aus rechtlichen Gründen kann der Bericht aus der WNZ von der historischen Grenzwanderung und dem 11. Backhausfest nicht nachgedruckt werden. Die Onlineausgabe der WNZ ist nicht mehr verfügbar.

Wandern und Grenzen erkunden

FREIZEIT Vielerorts wird zwischen den Jahren gewandert, so auch in Vollnkirchen

Hüttenberg-Vollnkirchen Zwischen Weihnachten und Neujahr werden in vielen Orten spezielle Bräuche gepflegt. Zu diesen gehört auch der Grenzgang. Stellvertretend für die vielen Grenzgänge, die in der Region stattfinden, haben wir an einem in Vollnkirchen teilgenommen.

50 Jahre TUS - histor. Grenzwanderung

Kulturhistorische Wanderung und regionale Köstlichkeiten aus dem Backhaus

Zum Abschluss der Veranstaltungen zum 50-jährigen Vereinsjubiläum, ludt der TUS Vollnkirchen interessierte Gäste aus nah und fern zu einem historischen Grenzgang nach Vollnkirchen ein.Im Anschluss liessen sich die Besucher beim 9. Backhausfest des Fördervereins Handball Vollnkirchen wieder den beliebten Dulges und viele andere Köstlichkeiten aus dem Vollnkirchener Backhaus schmecken

TUS Newsletter

Melde dich für unseren Newsletter an und bleibe immer auf dem Laufenden.