TUS Vereinsnachrichten 28/2018

43. Vollnkirchner Zeltkirmes
27. Juli - 30. Juli 2018

Am letzten Wochenende im Juli geht es wieder zur Sache in Hüttenbergs kleinstem Ortsteil. Der TUS Vollnkirchen lädt zur traditionellen Kirmes ins Festzelt am Sportplatz ein. Dann heißt es wieder vier Tage lang feiern, was das Zeug hält.

Am Freitagabend startet die 43. Zeltkirmes mit den „Kinzenbacher“. Die Band, die aus 14 jungen und jung gebliebenen Musikern besteht, spielt frei nach dem Motto: „Ein Team hilft feiern!“. Das musikalische Spektrum ist breit gefächert und geht über Blas-, Rock-, Pop- und Schlagermusik. Auch die aktuellen Charthits hat die Band im Programm.
Los geht´s ab 20 Uhr mit einer „Happy Hour“ (Bier 1€). Auch für das leibliche Wohl ist bestens gesorgt. Unter anderem wird es Rollbraten geben.

Am Samstag folgt die legendäre Rocknacht mit der überregional bekannten Band „BEAKERS MOM“.
Die aus Limburg stammende Band wird mit ihrem brandaktuellem Programm und den Songs der Megastars das Publikum mitreißen und die Stimmung zum Überkochen bringen.
Während ihrer Live Performance mit zahlreichen Showblöcken, passenden Outfits und abgestimmter Licht- und Tontechnik geben sie bei jedem Auftritt 100%.
Auch in diesem Jahr wird (an allen Tagen) „Äppelwoi“ vom Fass ausgeschenkt.

Am Sonntag wird ab 15.00 Uhr Kaffee und Kuchen serviert. Für musikalische Unterhaltung sorgt die „Partyband Weiltaler“.
Am Nachmittag findet zudem die „3. Dorfolympiade der Straßen“ im Festzelt statt, bei der Bewohner nach Straßen geordnet - ob jung oder alt, ob alteingesessen oder Neubürger - in Teams gegeneinander antreten.
Danach kann bis in die Abendstunden bei freiem Eintritt mit der „Partyband Weiltaler“ weitergefeiert werden.

Der traditionelle Kirmesmontag beginnt um 16 Uhr mit einem „Feierabendschoppen“ und Freibier. Die „Partyband Weiltaler“ werden auch an diesem Tag für die notwendige Stimmung sorgen.
Am Abend kann dann das Tanzbein geschwungen werden. Auch hier sorgt die „Partyband Weiltaler“ für beste Stimmung im Festzelt.

Alle Infos unter www.TUS-Vollnkirchen.de


Aufbau Kirmeszelt
Der Aufbau des Kirmeszeltes beginnt am Mittwoch, den 25. Juli 2018 pünktlich um 17.00 Uhr. Weiter geht´s am Donnerstag um 17.00 Uhr, am Freitag um 14.00 Uhr und am Samstag ab 14 Uhr.
Der Abbau beginnt am Dienstag, den 31. Juli 2018 um 9.30 Uhr.
Der Vorstand bittet um zahlreiches Erscheinen!


Neue Yogakurse
Im Herbst starten wir wieder mit neuen Yogakursen. Termine und weitere Informationen dazu stehen im Infoflyer auf der Homepage (www.tus-vollnkirchen.de). Die Anmeldung erfolgt direkt bei der Kursleiterin Maren Kleiß.


Freundschaftsspiel Sonntag 15.07.2018
Wettertalhalle Rockenberg
14:00 Uhr: HSG Wettertal (M-BOL) - TUS Vollnkirchen (M-BLA)


Jugendfahrt
Die Jugendfahrt des TUS findet am Sonntag den 5.8.2018 statt. Treffpunkt und Abfahrt ist um 10:00 Uhr an der Bushaltestelle. Es geht in den Kletterwald auf den Schiffenberg nach Giessen wo wir nach einer Einweisung 3 Stunden auf den verschiedenen Parcours klettern können. Geklettert werden darf ab einer Körpergrösse von 1,20m, Kinder von 6-10 Jahren können in Begleitung eines Erwachsenen klettern. Je nach Alter und Schwierigkeitsgrad dürfen Parcours auch alleine geklettert werden. Eine Übersicht dazu findet ihr hier: Kletterwald

Bitte bringt die von Euren Erziehungsberechtigten unterschriebene Einverständniserklärung mit zur Jugendfahrt. Das Formular könnt ihr hier downloaden: Einverständniserklärung

Im Anschluss grillen wir und lassen den Tag ausklingen. Die Rückkehr ist für den späten Nachmittag geplant.

Damit wir die Fahrt besser planen können, bitten wir um Anmeldung bis zum 1.8.2018, entweder per Email an den Jugendvorstand: Jugendvorstand(at) TUS-Vollnkirchen.de oder über das Buchungsformular auf der Homepage (grüner Anmeldebutton, oder hier klicken: Anmeldung)

Yoga
Im Herbst starten wir mit neuen Yogakursen. Termine und weitere Informationen dazu stehen im Infoflyer. Die Anmeldung erfolgt direkt bei der Kursleiterin Maren Kleiß
Info-Flyer  Anmeldung


Alpentour
Die Gipfelstürmer der TUS-Radler war wieder in den Alpen unterwegs. Bericht und Bilder von der Alpenüberquerung gibt es hier: AlpenX-Schweiz

Cookies erleichtern die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden.
Weitere Informationen Ok Ablehnen