4. Spieltag Männer BOL 2017/2018

TV Wetzlar – TuS Vollnkirchen 24:27 (15:15):
Das Derby zwischen dem TV Wetzlar und dem TUS entwickelte sich zu einer spannenden Partie. Der TUS erwischte den besseren Start und führte nach 7 min mit 5:2. Doch Wetzlar kam wieder heran und schaffte beim 7:7 (12. Minute) den Ausgleich. Danach konnte sich keine der Mannschaften entscheidend absetzen. 5 min vor Ende der ersten Halbzeit spielte der TUS eine 3-Tore Führung heraus (15:12), brachte diese aber nicht über die Zeit. Auch zu Beginn der 2. Halbzeit war das Spiel bis zum 18:18 in der 40. Minute sehr ausgeglichen. In der Folge gelang dem TUS ein 4:0 Lauf, der in der 49. Minute noch auf einen 5 Tore Vorsprung ausgebaut werden konnte (25:20). In der Schlussphase gab der TUS die Führung nicht mehr aus der Hand.

 

 

4. Spieltag BOL

BEZIRKSOBERLIGA MÄNNER


TV Wetzlar – TuS Vollnkirchen 24:27 (15:15):

Das Derby zwischen dem TV Wetzlar und dem TUS entwickelte sich zu einer spannenden Partie. Der TUS erwischte den besseren Start und führte nach 7 min mit 5:2. Doch Wetzlar kam wieder heran und schaffte beim 7:7 (12. Minute) den Ausgleich. Danach konnte sich keine der Mannschaften entscheidend absetzen. 5 min vor Ende der ersten Halbzeit spielte der TUS eine 3-Tore Führung heraus (15:12), brachte diese aber nicht über die Zeit. Auch zu Beginn der 2. Halbzeit war das Spiel bis zum 18:18 in der 40. Minute sehr ausgeglichen. In der Folge gelang dem TUS ein 4:0 Lauf, der in der 49. Minute noch auf einen 5 Tore Vorsprung ausgebaut werden konnte (25:20). In der Schlussphase gab der TUS die Führung nicht mehr aus der Hand.


Zum gesamten Spieltag WNZ

Cookies erleichtern die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden.
Weitere Informationen Ok Ablehnen