TUS Vereinsnachrichten KW 49/2021

TUS Vereinsnachrichten KW 49/2021
Image

Trainings- und Spielbetrieb

Liebe Handballfreunde,
angesichts ungebremst steigender Inzidenzen möchten wir nochmals an das pandemiegerechte Verhalten in der Halle bei den Handballspielen hinweisen.
Der Sportbetrieb kann nur aufrecht erhalten werden, wenn jeder ein Minimum an Selbstdisziplin mitbringt und sich pandemiegerecht verhält. Dazu gehören in erster Linie Kontaktbeschränkungen, auch bei den Spielen und auch unter 2G. Die Halle ist keine Event-Location für geselliges Beisammensein!

Bitte beachtet das Hygienekonzept, das nach Inkrafttreten der neuen Corona Schutzverordnung  vom 24.11.2021 nochmals überarbeitet wurde.  Die wichtigsten Punkte sind: Wegeführung zu/von den Tribünen im Einbahnstrassensystem, auf allen Wegen in der Halle ist eine Maske zu tragen, ebenso am SitzplatzGetränke und Essen können an der Theke abgeholt und am Sitzplatz eingenommen werden.

Ab Sonntag den 5.12.2021 gelten neue Regeln in Hessen. Der Zugang zur Sporthalle -egal ob als Trainer/Sportler zum Training oder Spiel, oder als Zuschauer zum Spiel- nur noch mit 2G möglich, also vollständig GEIMPFT oder GENESEN. Für Kinder und Jugendliche genügt ein Negativnachweis, z.B. das Testheft der Schule. Die Maske ist auch am Sitzplatz zu tragen, die Zahl der Teilnehmer (Sportler und Zuschauer) ist auf 100 beschränkt. Pro Zuschauerblock können max 10 Personen zusammen sitzen.

Ergebnisse vom Wochenende

M-BLA: TV Hüttenberg III - TUS Vollnkirchen 21:26
WJA-BOL: HSG Wettenberg - TUS Vollnkirchen 24:19
WJB-HQ: SG Egelsbach - TUS Vollnkirchen 22:14   
WJC-HQ: HSG Hungen/Lich - TUS Vollnkirchen 51:18 
WJD-BOL: TUS Vollnkirchen - HSG Kleenh.-Langg. 10:34

 

Handball-Spielplan

Spielplan Samstag 11.12.2021
Sporthalle Volpertshausen
13:00 Uhr WJE-BLA: TUS Vollnkirchen HSG - Gr.-Buseck/Beuern
15:00 Uhr WJD-BOL: TUS Vollnkirchen - HSG Hungen/Lich
17:30 Uhr F-BOL: TUS Vollnkirchen - HSG Fernwald
20:30 Uhr M-BLA: TUS Vollnkirchen - HSG Wettertal II  Spielabsage durch den Gegner


Dienste:
Sekretär: 13:00 Uhr Nadine Fischer, Carina Weber; 15:00 Uhr Mirja Blücher, Jens Friedrich; 17:30 Uhr Jens Friedrich, Teresa Berghorn; 20:30 Uhr Karsten Watz, Stefan Schindel
Bewirtung: 17.00 Uhr Petra Jansen, Daniela Winkler; 20:00 Uhr Christoph Zörb, Steffi Mertens
Eintritt: 16.45 Uhr Martin Gliewe; 19:45 Uhr Andreas Knorz
Ordner: 16.45 Uhr Maria Schmidt, Lilli Ruppert; 19.45 Uhr Anja Weber, Andre Weber


Weidig-Halle Oberkleen
14:00 Uhr WJC-HQ: HSG Kleenh.-Langg. - TUS Vollnkirchen  verlegt auf Freitag 17.12.2021, 17:00 Uhr


Spielplan Sonntag 12.12.2021
Sporthalle Friedberg
14:30 Uhr WJB-HQ: TG Friedberg - TUS Vollnkirchen

Fernwaldhalle Steinbach
15:00 Uhr WJA-BOL: HSG Fernwald - TUS Vollnkirchen 

Verlängerung der Zusammenarbeit mit Michael Bepler und Sven Müller

Die Zusammenarbeit mit unserem Trainer der ersten Männermannschaft Michael Bepler und dessen rechter Hand Sven Müller wird über die Saison 2021/2022 fortgeführt. Michael kam im Jahr 2017 als Co-Trainer (damals noch unter Fabian Friedrich) zur Mannschaft und hat sich stets um die Jungs bemüht und ihnen seine Philosophie versucht zu vermitteln. In einer schwierigen Phase und der damaligen Trennung von Thomas Jung erklärte sich Michael bereit das Zepter komplett und hauptverantwortlich zu übernehmen. Dies erwies sich rückwirkend als absoluter Glückgriff für den TUS und somit war es in unserem Sinne die Zusammenarbeit rechtzeitig und über die Saison hinaus zu verlängern. Des Weiteren hat sich Sven Müller nach dem verletzungsbedingten Ende seiner Karriere sehr schnell als neuer Co-Trainer unter Michael im Team der ersten Männer etabliert. Selbstverständlich war es auch in unserem Sinne mit Sven weiterzuarbeiten. Michael geht somit in seine dritte Spielzeit als Trainer der ersten Männermannschaft, Sven ins zweite Jahr. Wir wünschen beiden weiterhin ein glückliches Händchen mit den Jungs und freuen uns auf weitere Siege und erfolgreiche Momente mit Euch beiden.
Die Handballabteilung des TUS

TUS Corona Update

! neue Regeln ab 5.12.2021
Ab Sonntag den 5.12.2021 gelten neue Corona Regeln. Der Zutritt zur Halle -egal ob im Trainings- oder Spielbetrieb, ob als Sportler oder Zuschauer,- nur noch mit 2G erlaubt, also GEIMPFT oder GENESEN. Für Kinder und Jugendliche reicht als Negativnachweis das Testheft der Schule aus.  

Für Zuschauer gilt zusätzlich eine Maskenpflicht auch am Sitzplatz. Zur Einnahme von Speisen nd Getränken darf die kurzzeitig abgenommen werden. Für Handballspiele gilt eine maximale Zuschauerzahl von 100. Pro Sitzblock dürfen max 16  Zuschauer zusammen sitzen.

Die Kontrolle des 2G Nachweises erfolgt durch eingeteilte Ordner, bei Sportlern durch Trainer/Betreuer oder beauftragte Verantwortliche. Zur Vereinfachung können Gastmannschaften eine schriftliche Bestätigung eines Verantwortlichen vorlegen (im Anhang des Hygienekonzepots bzw als Download von der TUS Homepage verfügbar).

Es gelten ab sofort die neuen Versionen (V6 für Trainingsbetrieb und V4 für Spielbetrieb), die hier oder auf der Startseite unter "+++Corona-Info+++" heruntergeladen werden können:

Hier alle wichtigen Informationen zu den Regeln in Hessen in der Übersicht:

Eurer Spruch für den TUS

Unsere Kampagne für einen TUS-Spruch nimmt gerade so richtig fahrt auf! Diese Woche ist eine 50%ige Steigerung bei der Teilnehmerzahl zu verzeichnen....... ok, jetzt haben wir drei.... Wir sind aber guter Hoffnung, dass sich noch weitere Vereinsmitglieder an unserer Aktion beteiligen....

„Mia san mia“…… die großen Sportvereine, wie zum Beispiel in der Fußball-Bundesliga, haben alle einen Slogan. Mitglieder und Fans identifizieren sich darüber mit ihrem Verein.

Was macht den TUS aus ? was verbindet ihr mit dem Verein ? Was ist einzigartig ? was macht den TUS zu etwas besonderem ?

Weil auch „wir das Spiel lieben“ brauchen wir uns hinter den Großen, wie dem „Original aus Mittelhessen“, nicht zu verstecken. Also gebt „Loft offs Kärnche“ und denkt Euch was aus…..

In den nächsten vier Wochen, bis Sonntag den 16. Mai könnt Ihr Eure Vorschläge per Email an Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein! oder klassisch über den Vereinsbriefkasten am Sportlerheim (Hintergasse 11) einreichen. Im Anschluss können alle per Online Voting mit abstimmen, dann werden die Top drei Slogans ermittelt. Die Gewinner erhalten ein T-Shirt/Pullover mit dem prämierten Slogan.

 


Drucken   E-Mail