TUS Vereinsnachrichten KW 25/2022

TUS Vereinsnachrichten KW 25/2022
Image

Ergebnisse vom Wochenende

WJA-Quali BOL: HSG Linden - TUS Vollnkirchen 22:22

 

Handball-Spielplan

 

Spielplan Samstag 25.06.2022
Sporthalle Volpertshausen
14:00 Uhr mJE-Orientierung: TUS Vollnkirchen - TV Hüttenberg 

Dienste:
Sekretär: 14 Uhr: Verena Rühl, Silja Gath


Spielplan Sonntag 26.06.2022
Städtische Sporthalle Hattersheim
16:00 Uhr WJB-Q-OL: TSG Eddersheim - TUS Vollnkirchen


Spielplan Dienstag 28.06.2022
Fernwaldhalle Steinbach
19:00 Uhr WJB-Quali BOL: HSG Fernwald - TUS Vollnkirchen  

Offene Positionen AK-Schiedsrichter

Liebe Sportfreundinnen und Sportfreunde,
eine lange Handall-Saison 2021/22 neigt sich merklich dem Ende zu, am jetzigen Wochenende finden die letzten Meisterschaftsspiele statt.
Der Fokus liegt bereits heute, schon vor einer ungewöhnlich kurzen Handball-Sommerpause, auf der Planung der kommenden Saison mit dem Rundenauftakt Mitte September. Hierbei stehen im AK-Schiedsrichter personelle Änderungen an.
Nach dem plötzlichen Tod von Jürgen Baumann sowie den Rücktritten der Einzelansetzenden Isabell Holzhausen und Thorsten Serafin zum 30.06.2022 und den bereits vakanten Positionen ist unser Gremium merklich dezimiert. Diese möchten wir gerne aus Euren Reihen nachbesetzen wollen.
Wir suchen daher genau Dich als Verstärkung im Arbeitskreis Schiedsrichter des Bezirk Gießen, um mit uns gemeinsam das Schiedsrichterwesen aktiv voranzubringen.
Neben dem klassischen Part als Ansetzer/in ist Deine Mitarbeit außerdem in der Schiedsrichter-Neulingsausbildung, dem Schiedsrichter-Lehrwesen sowie dem Beobachtungswesen möglich. Hinzuzufügen ist, dass einige Positionen durchaus miteinander verflochten werden können, sodass bereichsübergreifend mitgewirkt werden kann.

Du bist interessiert aktiv mitzuarbeiten, die Zukunft des Schiedsrichterwesens mitzugestalten und ein Teil vom Ehrenamt der wohl schönsten Sportart der Welt zu werden?
Dann melde dich, vorzugsweise per Mail, bei uns!

Für Fragen stehen wir gerne zur Verfügung!
 
Mit sportlichen Grüßen

Noah Fikus                                                          Tobias Lambmann
-Bezirksschiedsrichterwart-                                     -Bezirksvorsitzender-
Bezirk Gießen                                                         Bezirk Gießen
im Hessischen Handballverband e.V.                        im Hessischen Handballverband e.V.

Grüne Bette 28                                                        Am Zollstock 30
35091 Cölbe                                                           35392 Gießen
Mobil: 0157-86252695                                             Mobil: 0171-6939141
eMail: Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein!                     eMail: Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein!
 

Image

Datum/Uhrzeit

Veranstaltung

Ort

22. April, 19:00 Uhr

Jahreshauptversammlung

Bürgerhaus Vollnkirchen

7./8 .Mai

Saisoneröffnungstour Radfahrer

Hanau-Groß-Umstadt-Bensheim

20. Mai 19:00 Uhr

Jahrshauptversammlung Förderverein Handball

BGH Vollnkirchen

22. Mai  10:00 Uhr

Sport- & Funtag

Sportplatz

15.-21. Juni

Alpentour Radfahrer

Slowenien Villach-Maribor

30./31. Juli

Ersatzkirmes

Festplatz am Sportplatz

25.-28. August

Radwanderung

Flensburg - Hamburg

17./18. September

Rundenbeginn 2022/2023

Sporthalle Volpertshausen

28. Dezember

14. Backhausfest Förderverein Handball

rund ums Backhaus/Bürgerhaus

Image

2. Juli bis 22. Juli 2022

Stadtradeln

die Gemeinde Hüttenberg nimmt in diesem Jahr erstmalig an der internationalen Kampagne STADTRADELN teil.
Es geht um Klimaschutz, Aktivität und Teamwork. Und es wäre toll, wenn die Vereine und Initiativen sich ebenfalls beteiligen: Sie können sich als Team registrieren oder auch eine eigene Aktion rund ums Radfahren starten.
Dabei muss nicht gemeinschaftlich geradelt werden. Nur die Wertung erfolgt als Team.

Wann läuft die Aktion?

Wir starten gemeinsam mit vielen weiteren Kommunen im Lahn-Dill-Kreis vom 2. Juli bis zum 22. Juli 2022. In diesen 21 Tagen sollen so viele Menschen wie möglich, so oft es geht, Alltagswege per Rad zurücklegen.

Wer kann für Hüttenberg teilnehmen?

Alle, die in der Gemeinde Hüttenberg wohnen, arbeiten, vor Ort in einem Verein tätig oder aktiv sind, können mitmachen. Gemeldet wird – wie gesagt – als Team: Ein Team besteht aus mindestens zwei Personen. Sie können ein Team für jede Abteilung des Vereins bilden oder der gesamte Verein startet zusammen als ein Team. .. Radeln kann dann aber natürlich jeder Einzelne unabhängig: zum Einkaufen, zur Arbeit, zu Freunden, zum Training, zur Übungsstunde.

Das Team "TUS 1965 Vollnkirchen" ist bereits erstellt, bitte tretet fleissig bei und radelt uns an die Spitze in Hüttenberg!

Wichtig: Man kann pro Gemeinde nur in einem Team Mitglied sein. Wir hoffen, dass viele Vereine, Nachbarschaften, Familien aufs Rad steigen werden.

Urlaub ist übrigens keine Ausrede: Es ist egal, wo man die Kilometer im Erfassungszeitraum radelt.

Wer macht noch mit?

Es gibt ein „Offenes Team“ Hüttenberg, dem sich jede/r zuordnen kann.
Für die Mitarbeiter/innen der Verwaltung haben wir das „Team Rathaus“ angelegt, für die „Gremienmitglieder“ ein gleichlautendes Team.
Wir sind gespannt, welche Teams noch gemeldet werden. Auch die Radsportgeschäfte sind zu Aktionen, z.B. mit dem Lastenbike oder eBike-Probetage, eingeladen.

Registrieren:

www.huettenberg.de/ direkt auf der Startseite finden Sie den Link oder auch unter https://stadtradeln.de/huettenberg

Dort können Sie sich registrieren und auch gleich ein neues Team für Ihren Verein gründen. Die gefahrenen Kilometer können Sie über eine App (App Store / Google Play) auf Ihrem Handy direkt tracken oder nachträglich über die Website eingeben. Die kostenlose App funktioniert super einfach und zeigt Ihnen Ihren persönlichen und den Gesamtkilometerstand sowie Gemeinschaftsaktionen und Neuigkeiten in Hüttenberg an.

Möchten Sie als Verein eine Aktion für Hüttenberg starten?

Am schönsten wäre es natürlich, wenn Ihr Verein mit einer Aktion teilnimmt, z.B. eine Radtour für Mitglieder im Aktionszeitraum 2.—22.Juli 2022, bei der sich auch andere Radler anschließen können. Oder ein von Ihnen organisierter Feierabendtreff an einem schönen Ort, zu dem die Hüttenberger auf dem Zweirad fahren können. Bitte melden Sie sich gerne bei uns für Ideen und für die Koordination. Wir helfen Ihnen bei den Vorbereitungen und bei der Werbung für Ihre Aktion.

Was gibt es zu gewinnen?

Das eigentliche Ziel ist natürlich, als Kommune einen Beitrag zum Klimaschutz zu leisten und dafür Impulse zu geben. Aber es gibt auch Preise. Das Klima-Bündnis prämiert in fünf Größenklassen die fahrradaktivsten Kommunalparlamente sowie Kommunen mit den meisten Radkilometern (absolut). In beiden Kategorien werden zudem die jeweils besten Newcomer-Kommunen je Größenklasse geehrt. Es gibt Fahrradtaschen, Helme, Radzubehör. Wir werden als Gemeinde Hüttenberg / Landkreis auch Aktionen innerhalb unseres Wettbewerbszeitraums anbieten. Der Bürgermeister zeichnet das erfolgreichste Team in Hüttenberg aus.

Fragen?

Hannah Jung ist unsere Koordinatorin (für alle Teams der Gemeinde Hüttenberg).
Tel.: 06441/7006-27 oder per E-Mail: Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein!
Alle Infos auch über: https://stadtradeln.de

Eurer Spruch für den TUS

Wir haben aktuell 17 Vorschläge von 6 Einsendern. Ihr habt noch für ein kurze Zeit Gelegenheit Eure Vorschläge einzureichen. Danach werden wir per Online Voting abstimmen und den TUS Slogan küren.

„Mia san mia“…… die großen Sportvereine, wie zum Beispiel in der Fußball-Bundesliga, haben alle einen Slogan. Mitglieder und Fans identifizieren sich darüber mit ihrem Verein.

Was macht den TUS aus ? was verbindet ihr mit dem Verein ? Was ist einzigartig ? was macht den TUS zu etwas besonderem ?

Weil auch „wir das Spiel lieben“ brauchen wir uns hinter den Großen, wie dem „Original aus Mittelhessen“, nicht zu verstecken. Also gebt „Loft offs Kärnche“ und denkt Euch was aus…..


Drucken   E-Mail