TUS Vereinsnachrichten KW 02/2022

TUS Vereinsnachrichten KW 02/2022
Image

Trainings- und Spielbetrieb

Liebe Handballfreunde,
angesichts der anlaufenden Omikron-Welle möchten wir nochmals an das pandemiegerechte Verhalten in der Halle bei den Handballspielen hinweisen.
Der Sportbetrieb kann nur aufrecht erhalten werden, wenn jeder ein Minimum an Selbstdisziplin mitbringt und sich pandemiegerecht verhält. Dazu gehören in erster Linie Kontaktbeschränkungen, auch bei den Spielen und auch unter 2G/2G Plus. Die Halle ist keine Event-Location für geselliges Beisammensein!

Bitte beachtet das Hygienekonzept, das nach Inkrafttreten der neuen Corona Schutzverordnung  vom 24.11.2021 nochmals überarbeitet wurde.  Die wichtigsten Punkte sind: Wegeführung zu/von den Tribünen im Einbahnstrassensystem, auf allen Wegen in der Halle ist eine Maske zu tragen, ebenso am SitzplatzGetränke und Essen können an der Theke abgeholt und am Sitzplatz eingenommen werden.

Ab Dienstag den 28.12.2021 gelten neue Regeln in Hessen, deren Gültigkeit am 11.01.2022 verlängert wurde. 

  1. Der Zugang zur Sporthalle -egal ob als Trainer/Sportler zum Training oder Spiel, oder als Zuschauer zum Spiel- nur noch mit 2G möglich, also vollständig GEIMPFT oder GENESEN. Sobald ein Landkreis aufgrund einer anhaltend hoher Inzidenz von >350 automatisch zum Hotspot erklärt wird gilt die 2G PLUS REGEL (gleichermassen für Sportler und Zuschauer). Der Nachweis einer Boosterimpfung ist einem Test gleichzusetzen.
  2. Für Kinder und Jugendliche genügt ein Negativnachweis, z.B. das Testheft der Schule, das ein regelmäßiges testen attestiert.
  3. Die Maske ist auch am Sitzplatz zu tragen
  4. Die Zahl der Zuschauer ist auf 100 beschränkt. Pro Zuschauerblock können max 16 Personen zusammen sitzen.

Ergebnisse vom Wochenende

wJA-BOL: TUS Vollnkirchen – HSG Butzbach 20:25
Männer-BzA: TUS-Vollnkirchen – HSG Butzbach 39:23

Handball-Spielplan

Spielplan Samstag 15.01.2022
Georgi-Reitzel-Halle Groß-Zimmern
16:00 Uhr WJC-LL: wJSG Dieburg/Groß-Zimmern - TUS

Spielplan Sonntag 16.01.2022
Sporthalle Volpertshausen     
14:45 Uhr WJB-LL: TUS Vollnkirchen - TuS Nordenstadt    
17:00 Uhr WJA-BOL: TUS Vollnkirchen - HSG Herborn/Seelbach  abgesagt, wird verlegt
Sekretär: 14:45 Uhr Mirja Blücher, Andrea Herold; 17:00 Uhr Nina Lehnhardt, Tanja Olms

Großsporthalle Biebertal
11:30 Uhr WJE-BLA: wJSG Bieber/Heuchelheim - TUS Vollnkirchen

Sporthalle Holzheim
17:00 Uhr M-BLA: HSG Pohlheim II - TUS Vollnkirchen   

Sporthalle Gesamtschule Braunfels
17:00 Uhr F-BOL: TV Burgsolms - TUS Vollnkirchen  

Eurer Spruch für den TUS

Unsere Kampagne für einen TUS-Spruch nimmt gerade so richtig fahrt auf! Diese Woche ist eine 50%ige Steigerung bei der Teilnehmerzahl zu verzeichnen....... ok, jetzt haben wir drei.... Wir sind aber guter Hoffnung, dass sich noch weitere Vereinsmitglieder an unserer Aktion beteiligen....

„Mia san mia“…… die großen Sportvereine, wie zum Beispiel in der Fußball-Bundesliga, haben alle einen Slogan. Mitglieder und Fans identifizieren sich darüber mit ihrem Verein.

Was macht den TUS aus ? was verbindet ihr mit dem Verein ? Was ist einzigartig ? was macht den TUS zu etwas besonderem ?

Weil auch „wir das Spiel lieben“ brauchen wir uns hinter den Großen, wie dem „Original aus Mittelhessen“, nicht zu verstecken. Also gebt „Loft offs Kärnche“ und denkt Euch was aus…..

Ihr könnt weiterhin Eure Vorschläge per Email an Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein! oder klassisch über den Vereinsbriefkasten am Sportlerheim (Hintergasse 11) einreichen. Sobald ausreichend Vorschläge eingegangen sind können alle per Online Voting mit abstimmen, dann werden die Top drei Slogans ermittelt. Die Gewinner erhalten ein T-Shirt/Pullover mit dem prämierten Slogan.

 


Drucken   E-Mail