Kirmes 2022

Image

Nach 2-jähriger Coronapause fand am vergangenen Wochenende wieder eine Kirmes in Vollnkirchen statt. Da die Plaunngen mitten in die Hochphase einer Coronawelle fielen und nicht abzusehen war, ob und in welchem Umfang Veranstaltungen im Sommer 2022 stattfinden können, hat sich der Vorstand für eine abgespeckte Variante der sonst üblichen Zeltkirmes entschieden.

Das Konzept der Open Air Heckensause kam bei den Besuchern sehr gut an. Biergartenatmoshäre statt muffigem Zelt. Nach einem inoffiziellen Auftakt mit Dämmerschoppen am Freitag folgte am Samstag der Höhepunkt mit "Johnny D. und die Schlagerboomers", die für kräftig Stimmung im Zelt und aussen davor sorgten. Hits der 80er und 90er Jahre, schrille Outfits und immer einen Spruch auf den Lippen sind die Markenzeichen der schrägen truppe. Mit Holger G. alias Carlos Santander an der Gitarre war zudem kein Unbekannter in Vollnkirchen mit von der Partie....

Am Sonntag um 11.00Uhr ging es mit einem Frühschoppen weiter, der sich bis zum frühen Abend hinzog. Für Stimmung sorgten wie schon in den letzten Kirmesjahren "die Weiltaler".

Wir freuen uns schon auf die nächste Auflage in 2023.

 

Drucken