Tour Nr 25 - Elbe (3) 2018

Start: Glöwen/Havelberg
Ziel: Hamburg
Gefahrene Km: 296
Etappenorte:
Wittenberge, Hitzacker, Geesthacht

2018 Elbe Teil3 800px 

Nach 2000 und 2013 stand in diesem Jahr erneut der Elberadweg auf dem Programm. Bei der 25. Auflage der TUS-Radwanderung wurde das letzte Teilstück von Havelberg (bzw dem Bahnhof Glöwen) bis Hamburg gefahren. Insgesamt wurden an den 4 Tagen knapp 300 km zurückgelegt.

 

 

Weiterlesen

AlpenX-Schweiz

AlpenX Schweiz
Vom Bodensee zum Lago Maggiore: 431km, 6057 Höhenmeter

AlpenX CH 900px
Teilnehmer (v.l.): Lars Kraft, Andreas Knorz, Clemens Ruppert, Edwin Burda, Armin Friedrich, Klaus Friedrich


Weiterlesen

Frühjahrsklassiker 2018- Frankenberg

 2018 Frankenberg 800px

 

Die Eröffnungsradtour 2018  führte von Borken durch den Kellerwald nach Frankenberg an die Eder. Am 2 Tag ging es von der Eder durch das Rothaargebirge nach Dillenburg. Insgesamt wurden 162 km und 1.570 Höhenmeter zurückgelegt.

Teilnehmer v.l.:  Stefan Bernhardt, Oswald Hölß, Thomas Um,  Andreas Knorz, Edwin Burda, Clemens Ruppert, Klaus Friedrich, Friedhelm Schreier

 

Weiterlesen

Tour Nr 24 - Franken 2017

Start: Nürnberg
Ziel: Ansbach
Gefahrene Km: 372
Etappenorte:
Neuhaus/Pegnitz, Waischenfeld, Höchstadt/Aisch

Die TUS Radfahrer waren in diesem Jahr im Frankenland unterwegs. Nach dem Start in Nürnberg ging es entlang der Pegnitz auf dem 5-Flüsse Radweg und dem Pegnitztal Radweg in das kleine Dorf Finstermühle bei Neuhaus an der Pegnitz. Am zweiten Tag weiter auf dem Pegnitzradweg nach Bayreuth und auf dem Fränkische Schweiz Radweg bis Waischenfeld ins Zentrum der fränkischen Braukultur.  Der 3. Tag führte auf dem Hochweg Fränkische Schweiz nach Bamberg und weiter über den Regnitz Radweg und den Aischtalradweg nach Nackendorf bei Höchstadt an der Aisch. Die letzte Etappe führte entlang von Aischtalradweg, des Radweges vom Main zum Zenn und des Markgrafenweges nach Ansbach. Insgesamt wurden an den 4 Tagen 372 km und über 2500 Höhenmeter zurückgelegt.

 

 

Weiterlesen