Tour Nr 26 - Vennbahn 2019

Start: Aachen
Ziel: Trier
Gefahrene Km: 318 (2980 Höhenmeter)
Etappenorte:
Monschau,
Clervaux (Clerf), Beaufort (Befort)

2019 Vennbahn 900px 

Die 26. Auflage der TUS-Radwanderungen führte in den Westen Deutschlands. Nach Start in Aachen ging es auf der ehemaligen Bahntrasse des Vennbahnradweg, entlang der deutsch-belgischen Grenze über Monschau (Ziel der 1. Etappe) zum Endpunkt des Radweges nach Ulflingen (franz.: Troisvierges) in Luxemburg und von dort weiter zum 2. Etappenziel nach Clerf (franz.: Clervaux). Die dritte Etappe führte quer durch Luxemburg ins Zentrum der luxemburgischen Schweiz nach Befort (franz.: Beaufort) . Die letzte Etappe führte entlang der Sauer über Echternach nach Trier.

 

 

Weiterlesen

AlpenX AUT-SLO

AlpenX Österreich-Slowenien
Von Salzburg nach Ljubljana

AlpenX2019 3

Die Gipfelstürmergruppe der Radfahrer des TUS Vollnkirchen sind erneut mit Sack und Pack zu einer Alpenüberquerung mit dem Rad aufgebrochen. Die Strecke über 550 km und 6930 Höhenmeter führte in 6 Etappen von Salzburg über Bad Gastein, Villach, Bovec, Cerkno und Postojna nach Ljubljana in Slowenien. Landschaftlicher Höhepunkt waren die Julischen Alpen mit dem Triglav Nationalpark. Um dort den Ausblick auf die Berge geniessen zu können, mussten auf der Königsetappe der Wurzenpaßmit einem 18% Steigungsstück und der Vršič-Paß mit 24 Kehren von Kranjska Gora bis zur Passhöhe bezwungen werden.

AlpenX2019 1 800px

Teilnehmer (v.l.): Timo Kraft, Jan Friedrich, Klaus Friedrich, Lars Kraft, Edwin Burda, Armin Friedrich, Stefan Holster, Andreas Knorz, Clemens Ruppert

Weiterlesen

Frühjahrsklassiker 2019 - Osthessen

 2019 Osthessen

Die Eröffnungsradtour 2019 führte vom Vogelsberg in die Rhön. Auf der ersten Etappe ging es über 82 km (mit Anfahrt zum Bahnhof nach Giessen) von Alsfeld über Bad Hersfeld nach Schenklengsfeld. Die Strecke am 2. Tag führte von Schenklengsfeld  durch die Rhön nach Fulda. Insgesamt wurden 154 km  zurückgelegt.

Teilnehmer v.l.:  Ortwin Schneider, Clemens Ruppert, Thomas Olbrich, Thomas Um, Klaus Friedrich, Bernd Allendorf, Oswald Hölß, Jan Friedrich, Mathias Rauschenberg

Weiterlesen

Tour Nr 25 - Elbe (3) 2018

Start: Glöwen/Havelberg
Ziel: Hamburg
Gefahrene Km: 296
Etappenorte:
Wittenberge, Hitzacker, Geesthacht

2018 Elbe Teil3 800px 

Nach 2000 und 2013 stand in diesem Jahr erneut der Elberadweg auf dem Programm. Bei der 25. Auflage der TUS-Radwanderung wurde das letzte Teilstück von Havelberg (bzw dem Bahnhof Glöwen) bis Hamburg gefahren. Insgesamt wurden an den 4 Tagen knapp 300 km zurückgelegt.

 

 

Weiterlesen