1. Männermannschaft BzA 2012/2013

1. Männermannschaft

Bezirksliga A  2012/2013

  • Trainingszeiten: Montag 20:30-22:00, Mittwoch 19:00-20:30, Freitag 19:00-20:30
  • Trainer/Betreuer:  Thomas Becker, Jens Friedrich (Co-Trainer), Michael Friedrich (Betreuer)
  • Kontakt:  Thomas Becker (06447/922339)

Aktuelle Tabelle/Spiele (Link zu SIS)
Download Spielplan (PDF Datei)

1. Männer TUS Vollnkirchen 2012-2013

 hinten, v.l.: Trainer Thomas Becker, Co-Trainer Jens Friedrich, David Klaus, Manuel Blücher, Daniel Schmidt, Henrik Berghorn, Joshua Planer, Nils Heinze, Bastian Ringleb, Betreuer Michael Friedrich
mitte, v.l.: Jannik Droß, Sebastian Rühl, Nils Petry, Daniel Hanika, David Friedrich, Steffen Wilhelmi, Sascha Uhl
vorne, v.l. Martin Hepp, Jonas Moser

 

Herzlich Willkommen in der TUS-Arena zu Volpertshausen.

…und wieder steht eine neue Saison ins Haus. Eine Saison, in der wir von der ersten Männer-Mannschaft des TUS uns einiges vorgenommen haben.

Konnten wir letzte Runde mit dem Erreichen des 5. Platzes nicht wirklich zufrieden sein, wollen wir unter Berücksichtigung des vorhandenen Kaders mindestens diesen erreichen bzw. verbessern.

Es ist nicht meine Art, über Verletzungen o.ä zu jammern, doch letzte Saison ist wohl nur schwer zu toppen. Langfristige Ausfälle von Steffen Wilhelmi und David Klaus, berufliche Veränderung von Carsten Tettenborn nach Stuttgart, Christoph Bettag zum Studium ins Saarland, Nils Heinze studiert mittlerweile in Ludwigsburg, Jonas Moser in Darmstadt, Martin Hepp und Basti Rühl, die berufsbedingt nur wenig trainieren können, all das nahm uns die Alternativen, die unsere Spielauffassung benötigt.

Zum Glück konnten die sorgfältig eingeführten A-Jugendlichen uns gelegentlich unterstützen, ohne den Meisterschaftszug der 2. Mannschaft, in denen sie schon regelmäßig dank Doppelspielrecht eingesetzt wurden, zu gefährden.
Eine wichtige Erfahrung für die Jungs, sich zeitig an den Aktiven-Bereich zu gewöhnen.

David Friedrich, Nils Petry, Manuel Blücher, Jannik Dross und Daniel Schmidt stehen uns somit als Neuzugänge zur Verfügung. Das macht unser Team mit einem Durchschnittsalter von ca. 21 Jahren sicherlich zu einer der Jüngsten in der Liga.

Auf diesem Potenzial wollen wir aufbauen und unsere Geschwindigkeit steigern, unser Deckungs- und Angriffs-Spiel variabler gestalten und den Druck auf den Gegner steigern.
Wir werden individuelle Verhaltensmuster in unser Konzept einfließen lassen, um die Stärken jedes Einzelnen noch besser zur Geltung zu bringen.

Unterstützt uns dabei, es wird nicht immer alles wie am Schnürchen klappen, aber alle geben sich große Mühe, unseren treuen Zuschauern immer vollen Einsatz zu zeigen.

Viel Spaß bei unseren Spielen !!!!

Thomas Becker

Cookies erleichtern die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden.
Weitere Informationen Ok Ablehnen