wJE JSG 2011/2012

weibliche Jugend E

JSG Rechtenbach/Vollnkirchen

Bezirksliga A Süd 2011/2012

  • Trainingszeiten: Montag 15:30-17:00 (Volpertshausen), Freitag 15:00-16:00 (Rechtenbach)
  • Trainer/Betreuer: Ivonne Althen,  Maike Förster, Lisa Moser
  • Kontakt: Ivonne Althen: 06447/887603, Lisa Moser: 06403/76391,
                   Maike Förster: 06441/71694

Aktuelle Tabelle/Spiele (Link zu SIS)
Download Spielplan (PDF Datei)



Spielerinnen:
hintere Reihe: Helena(5), Trainerin Lisa Moser,  Joanna(11),  Charlin(6), Doreen(2), Trainerin Ivonne Althen, Ida(3).
vordere Reihe: Ann-Sophie(14), Sophia(7), Alisa(13), Lea(4), Anna Lena(9), Luisa (15).
Es fehlen: Victoria, Marisa, Ylva, Karla, Nele und Trainerin Maike Förster.


Nach der sehr erfolgreichen vergangenen Saison wird dieses Jahr so einiges anders. Die Änderungen beziehen sich nicht nur auf unsere neuen Spielerinnen, sondern auch auf das Spielsystem in der Hinrunde. Anstatt der „normalen 6-1 Formation“ werden die Mädels in der Hinrunde die Spielform 2 mal 3 gegen 3 spielen müssen. Da jedes Team mit je drei Spielern pro Spielfeldhälfte agiert, ist mehr Platz auf dem Spielfeld und die Kids müssen auch nur 3 Gegenspieler und 2 Mitspieler im Auge behalten. Die Grundlagen der Manndeckung und des Angriffspiels sollen dadurch besser geschult werden

Außerdem werden die Anzahl der geworfenen Tore mit den Spielerinnen, welche ein Tor geworfen haben, multipliziert. Diese Änderung hat den Vorteil, dass ein Spiel nicht nur durch eine gute Spielerin entschieden wird, sondern jede einzelne Spielerin Verantwortung übernehmen sollte. Allerdings kann es durch diese Rechnung auch vorkommen das extrem hohe Ergebnisse zustande kommen, wie beispielsweise 234:9.

Unsere Beobachtungen bezüglich der sportlichen Entwicklung der Mädels aus der Vorbereitungszeit und nach den ersten Spielen sind durchaus positiv zu werten. Die hohe Trainingsbeteiligung zeigt aber vor allem, dass die Mädels Spaß an dem neuen System und am Handballsport allgemein gefunden haben. Diese große Begeisterung lässt auf ein gutes Rundenergebnis hoffen.

 

Cookies erleichtern die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden.
Weitere Informationen Ok Ablehnen