mJD 2010/2011

 männliche Jugend D

JSG Rechtenbach/Vollnkirchen

Bezirksliga A Süd 2010/2011

  • Trainingszeiten: Dienstag 18:00-19:30, Donnerstag 18:30-19:30 (Halle Rechtenbach)
  • Trainer/Betreuer: Fabian Holewa, Ralph Petry, Daniel Schmidt
  • Kontakt: Fabian Holewa: 06441/76169, Ralph Petry: 06441/770519

Aktuelle Tabelle/Spiele (Link zu SIS)
Download Spielplan (PDF-Datei)

mJD 2010-2011

 

 

Hinten stehend (v. l.): 
Nils Möglich, Trainer Fabian Holewa, Robin Gottschalk, Jakob Elzanowski, Yannick Petry, Tim Bangel, Jan-Andre Fuchs, Jeremy Dross, Co- Trainer Ralph Petry.


Vorne kniend (v.l.):

Sven Bergheuer, Jonas Schmidt, David Bervikov, Max Kunkel, Yannick Hollstein.


Vorne sitzend:

Leon Kinzenbach, Oliver Kozian.


Es fehlt
: Trainer Daniel Schmidt



Nach der anfänglichen Trainersuche, die bei der mJD zu einer - mehr oder weniger unfreiwilligen - Trainingspause von 6 Wochen nach dem Rundenabschluss 2009/2010 geführt hatte, habe ich mich nach einem Probetraining doch dazu bereit erklärt, auch dieses Jahr wieder eine Jugendmannschaft zu trainieren.

Auch weil ich einige Spieler aus der letzten Saison der mJE bereits kannte, wollte ich es vermeiden, dass Spieler aus unseren Reihen zu anderen Vereinen wechseln, die ja im Endeffekt die Zukunft für einen aktiven Spielbetrieb in jedem Verein bedeuten!

 

Der erste Teil der Vorbereitungsphase wurde also von Mai bis Mitte Juni bestritten. Bereits zu diesem Zeitpunkt ist mir die hohe Trainingsbeteiligung positiv aufgefallen und ich habe in meinem Amt als Trainer schnell Spaß an der Mannschaft gefunden, auch wenn nicht alles reibungslos verlaufen ist. Teilgenommen haben wir an einigen Turnieren und ich finde, dass die gegenseitige Akzeptanz und Motivation sich im Laufe der Wochen noch einmal gesteigert hat.

Nachdem wir in den Sommerferien aufgrund von Urlaub und Ferienpassaktionen noch einmal eine 6-wöchige Trainingspause eingelegt haben, sind jetzt alle Spieler wieder so fit, dass einer gelungenen Runde hoffentlich nichts mehr im Wege steht!

 

Das Ziel der diesjährigen Hallenrunde kann ich dennoch schwerlich bestimmen, da ich die anderen Mannschaften größtenteils nicht einschätzen kann und auch unser Team im ersten Jahr in dieser neuen Konstellation spielt. Was mich aber besonders freut, da wir einige Neuzugänge beziehungsweise Rückkehrer in der Mannschaft begrüßen durften.

 

Ich hoffe also auch in diesem Jahr wieder auf ein zahlreiches Erscheinen zu den Punktspielen und lade alle Eltern, Freunde, Verwandte & Bekannte der Spieler sowie alle Handballbegeisterten herzlich dazu ein, uns und insbesondere die Spieler zu unterstützen!

 

Mit sportlichem Gruß

Fabian Holewa

 

Cookies erleichtern die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden.
Weitere Informationen Ok Ablehnen