Sport & Fun Tag 2017

Sport und Funtag 2017

Den ganzen Tag strahlender Sonnenschein und Temperaturen über 25°C herrschten bei Ortsporttag in Vollnkirchen, zu dem der TUS eingeladen hatte. Offiziell begann die Veranstaltung um 9:30 Uhr mit einem Zeltgottesdienst mit Pfarrer i.R. Karl Ernst Platt, doch schon viel früher war der Sportplatz mit Jugendlichen bevölkert. Enige Jugendmannschaften nutzen die Gelegenheit zum Zelten, und bei einem gemeinsamen Frühstück konnten sich alle für die sportlichen Aufgaben stärken. Beim leichtathletischen Deikampf nahmen etwa 60 (!)  Kinder teil, die -lautstark von Eltern und Grosseltern angefeuert- um die Wette liefen und sich im Weitsprung und Ballweitwurf gemessen haben. Lohn für die Anstrengung waren eine Urkunde und ein Eis zur Erfrischung. Eine Nordic Walking Gruppe ging auf eine Runde um Vollnkirchen, ehe nach dem Mittagesssen eine neue Auflage des Faustballturniers begann. Fünf Mannschaften sind gegeneinander angetreten und haben den Sieger ausgespielt. Gewonnen haben die Fussballer des SV NIederwetz vor den Faustballern des TV Hüttenberg und der Handballmännerannschaft des TUS. Die weiteren Plätze belegten der Förderverein Handball und die Frauenmannschaft des TUS. Die Gymnastikgruppe stellte neue Trainingsgeräte vor und ludt zum Mitmachen ein. Die Linedancer erhielten für ihren Auftritt grossen Applaus und durften erst nach einer Zugabe den Sportplatz wieder verlassen. Die Minihandballerinnen und Handballer zeigten ihr Können bei einem Einlagespiel.

 

Bildergalerie Sport&Fun Tag 2017