• Startseite

TUS Vereinsnachrichten 38/2017

Handball
Ergebnisse vom Wochenende
Frauen 1-BOL: TUS Vollnkirchen I - TuS Waldernbach 21:25
Männer 1-BOL: TUS Vollnkirchen I - HSG Mörlen I 26:25

Frauen 2-BzC: TUS Vollnkirchen II - HSG K/P/G/Butzbach II 29:21
Männer 2-BzD: TUS Vollnkirchen II - HSG Grünberg/Mücke II 25:28
wJA-BOL: TV Hüttenberg - JSG Rechtenb./Vollnk. I 33:22
wJC-BOL: KSG Bieber - JSG Rechtenb./Vollnk. 17:19
mJE-BzB: HSG Wettertal - JSG Rechtenb./Vollnkirchen 5:0

Spielplan Freitag 22.09.2017
Stadthalle Hungen
20:30 Uhr Männer-BOL: HSG Hungen Lich I - TUS Vollnkirchen I


Spielplan Samstag 23.09.2017
Sporthalle Volpertshausen
13:00 Uhr wJB-BOL: JSG Rechtenb./Vollnk. - KSG Bieber

14:30 Uhr wJA-BOL: JSG Rechtenb./Vollnk. I - KSG Bieber
16:00 Uhr: Frauen-BzC: TUS Vollnkirchen II - HSG Großen-Buseck/Beuern
18:00 Uhr Männer-BzD: TUS Vollnkirchen II - HSG Hungen/Lich II
20:00 Uhr Frauen-BOL: TUS Vollnkirchen I - HSG Hungen/Lich I

Dienste:

Sekretär: ab 16.00 Uhr Daniel Hanika, Nadine Fischer; ab 20.00 Uhr Stefan Schindel, Friedhelm Schreier
Bewirtung: ab 16.00 Uhr Jannis Ohly, Eric Molling; Felix Repp
Eintritt: ab 19.30 Uhr Herbert Gliewe

Sporthalle Rechtenbach
13:15 Uhr mJE-BzB: JSG Rechtenb./Vollnkirchen - TSV Södel

14:45 Uhr mJC-BOL: JSG Rechtenb./Vollnk. - JSG Kirchhain/Neustadt
16:15 Uhr mJB-BzA: JSG Rechtenb./Vollnk. - HSG Pohlheim II
18:00 Uhr wJA-BzA: JSG Rechtenb./Vollnk. II - JSGwA Waldernb./Weilb./Stockh./Burgs.

Sporthalle Aßlar-Werdorf
13:00 Uhr mJD-BzA: HSG Dilltal - JSG Rechtenb./Vollnkirchen


Spielplan Sonntag 24.09.2017
Sporthalle Volpertshausen
15:00 Uhr: wJD-BOL: JSG Rechtenb./Vollnkirchen - HSG Gedern/Nidda

16:30 Uhr wJC-BOL: JSG Rechtenb./Vollnk. - HSG Großen-Buseck/Beuern

Holdersbergschulhalle Eibelshausen
14:30 Uhr wJE-BzA: HSG Eibelsh./Ewersb. - JSG Rechtenb./Vollnkirchen

1. Spieltag Männer BOL 2017/2018

TUS Vollnkirchen - HSG Mörlen 26:25 (14:13):
Ausgesprochen spannend verlief die Partie in Volpertshausen."Wir sind extrem gut ins Spiel gekommen", berichtete TuS-Trainer Fabian Friedrich, "und lagen zeitweise mit vier Toren vorn." Nach Wiederbeginn legten die Vollnkirchener immer wieder einen oder zwei Treffer vor, doch die HSG ließ sich nicht abschütteln und ging ihrerseits in Führung (21:22/48.). Als in der 55. Minute eine Teamzeitstrafe gegen die Gastgeber verhängt wurde, drohte Mörlen davonzuziehen, doch Felix Repp erzielte zunächst den Ausgleich (56.) und zwei Minuten später die Führung zum 25:24.

Tore Vollnkirchen: Schindowski (6/5), Planer (5), Repp (5), Wilhelmi (3), Hanika, Friedrich, Berghorn (je 2), Ferber (1). - Mörlen: Breitenfelder (8), Bischof (6/4), Dönges (3), Löwe, C. Birkenstock (je 2), Schmidt, Frey, Boller, Schepp (je 1)

 

 

Weiterlesen

1. Spieltag Frauen BOL 2017/2018

TuS Vollnkirchen TuS Waldernbach 21:25 (10:12)

zum Spielbericht

Hinweis: Im Gegensatz zum Giessener Anzieger hat uns die Wetzlatrer Neue Zeitung leider untersagt, die Spielberichte aus der BOL auf unserer Homepage zu veröffentlichen und nur eine Verlinkung gestattet.

 

 

 

 
 

Tour Nr 24 - Franken 2017

Start: Nürnberg
Ziel: Ansbach
Gefahrene Km: 372
Etappenorte:
Neuhaus/Pegnitz, Waischenfeld, Höchstadt/Aisch

Die TUS Radfahrer waren in diesem Jahr im Frankenland unterwegs. Nach dem Start in Nürnberg ging es entlang der Pegnitz auf dem 5-Flüsse Radweg und dem Pegnitztal Radweg in das kleine Dorf Finstermühle bei Neuhaus an der Pegnitz. Am zweiten Tag weiter auf dem Pegnitzradweg nach Bayreuth und auf dem Fränkische Schweiz Radweg bis Waischenfeld ins Zentrum der fränkischen Braukultur.  Der 3. Tag führte auf dem Hochweg Fränkische Schweiz nach Bamberg und weiter über den Regnitz Radweg und den Aischtalradweg nach Nackendorf bei Höchstadt an der Aisch. Die letzte Etappe führte entlang von Aischtalradweg, des Radweges vom Main zum Zenn und des Markgrafenweges nach Ansbach. Insgesamt wurden an den 4 Tagen 372 km und über 2500 Höhenmeter zurückgelegt.

 

 

Weiterlesen

Kirmesbilder 2017

HIer geht´s zu den Bildern der Kirmes 2017

Die Artikel aus der WNZ mussten wir aus Urheberrechtlichen Gründen leider entfernen !


auf "Weiterlesen" gibt es einen Zeitungsartikel von Julian Spannagel aus dem Giessener Anzeiger, der uns den Abdruck genehmigte, und die Bildergalerie mit allen Fotos vom Kirmeswochenende

Weiterlesen